Recht der Arbeitsförderung (SGB III)

SG BS S 9 AL 146-13.pdf
PDF-Dokument [228.0 KB]

Sozialgericht Braunschweig vom 07.03.2017 - S 9 AL 146/13 - Es liegt keine grob fahrlässige Verletzung der Mitteilungspflicht eines Leistungsempfängers über seinen gewöhnlichen Aufenthalt gegenüber der Bundesagentur für Arbeit vor, sofern dieser seinen Umzug dem Jobcenter mitgeteilt hat. Es hat insoweit dem Jobcenter oblegen, den Umzug der Bundesagentur für Arbeit mitzuteilen.

SG BS S 9 AL 147-15.pdf
PDF-Dokument [220.1 KB]

Sozialgericht Braunschweig vom 01.03.2017 - S 9 AL 147/15 - 1. Der Antrag auf Gewährung von Berufsausbildungsbeihilfe ist gleichzeitig als Antrag auf Gewährung von Vorausleistungen zu werten. 2. Die rechtzeitige und vollständige Information des Unterhaltsschuldners über seine Unterhaltsverpflichtung durch den Unterhaltsgläubiger ist keine Voraussetzung für die Gewährung von Voraussleistungen. 3. § 68 Abs. 4 SGB III schließt die Gewährung von Vorausleistungen nicht aus.

SG B S 58 AL 403-13.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

Sozialgericht Berlin vom 20.09.2013 - S 58 AL 403/13 - Das in einer ermessenslenkenden Richtlinie zu § 44 SGB III aufgenommende Kriterium des "eigenen Hausstandes" eines Auszubildenen ist ungeeignet, die Vergabe von Leistungen zur Förderung der Aufnahme von Beschäftigung (hier Umzugskostenbeihilfe) sachgerecht zu steuern. - veröffentlicht in info also 2013, S. 267 - 269 -

SG BS S 7 AL 195-11 ER.pdf
PDF-Dokument [90.0 KB]

Sozialgericht Braunschweig vom 23.08.2011 - S 7 AL 195/11 ER - Anspruch einer Arbeitslosengeld Leistungsempfängerin auf eine von der Bundesagentur für Arbeit finanzierte Umschulung zur Physiotherapeutin nach § 77 Abs. 4 SGB III i. V. m. § 85 Abs. 2 SGB III.

Kontakt und Terminvereinbarung

Michael Loewy
Rechtsanwalt

Fachanwalt für Sozialrecht

Diplom Betriebswirt (BA)

Lehrbeauftragter für Sozialleistungsrecht an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften


Herzog-Wilhelm-Str. 61a
38667 Bad Harzburg

Tel.  0 53 22 / 95 08 95
Fax. 0 53 22 / 95 08 89

Bürozeiten
Mo, Di, Do 9:00 - 13:00 Uhr

              14:00 - 17:00 Uhr
Freitag       9.00 - 13.00 Uhr
Mittwoch Keine Sprechzeiten

email: info@anwaltskanzlei-loewy.de